STARTSEITE BBS
RS II   RS II
GT   GT

RS
3-teilig
geschmiedet

Das legendäre RS-Rad ist der Klassiker unter den Straßenrädern von BBS. Als erstes 3-teiliges Straßenrad kam es 1983 auf den Markt und blieb bis 1995 im Programm. Der Radstern des RS-Rades war aus Aluminium geschmiedet und in Brillantsilber oder in Gold lackiert. Eine Vielzahl an Abmessungen von 15 bis 17 Zoll, in der Regel mit 34 Verschraubungen, war lieferbar. Bis auf wenige Ausnahmen war der Felgenstern zwischen Außen- und Innen-Felgenbett montiert und mit einer speziellen Dichtmasse abgedichtet.

1995 erschien mit dem zweiteiligen RS II Rad der Nachfolger. Es war in verschiedenen Abmessungen in 17, 18 und 20 Zoll lieferbar. Das RS II Rad bot erstmals den austauschbaren, polierten Edelstahl-Anfahrschutz. Der Felgenstern wurde im Gegendruckguss-Verfahren vergütet hergestellt und in sportsilber lackiert, die Felge wurde rotationsgewalzt. Es war mit Titan-Schrauben verbunden und wies nur noch 16 Verschraubungen auf. Als Besonderheit war das Ventil in eine der Verschraubungen integriert. Zur Luftdruckprüfung musste die Ventil-Abdeckung ab- und ein Adapter eingeschraubt werden. Das RS II Rad blieb bis 2002 im Programm.

Erst 2004 kam ein neues 3-teiliges Rad von BBS: Das GT-Rad, das jedoch nur bis 2006 angeboten wurde. Es war in 18, 19 und 20 Zoll-Versionen lieferbar. Der Radstern wurde aus Aluminium geschmiedet, die Oberfläche kugelpoliert, die Felgenhälften waren rotationsgewalzt und mit Titanschrauben verbunden.

Da die Gutachten zu den mehrteiligen Rädern ein Zerlegen verboten, lieferte BBS niemals Teile für diese Räder aus. Beschädigte Räder mussten zur Reparatur ins Werk eingeschickt werden.

Wenn also heute vereinzelt für BBS RS-Räder Felgenbetten oder Schraubensätze angeboten werden, handelt es sich dabei immer um Teile von zerlegten Original-Rädern oder um Nachfertigungen fremder Hersteller.

BBS RS-, RS II- und GT-Räder sind nicht mehr lieferbar.
Wir bieten Ihnen ausschließlich originale BBS-Ersatzteile für das RS- und das RS II-Rad an.
Da entsprechend den Gutachten diese Räder nicht zerlegt werden dürfen, bieten wir Teile, die beim Zerlegen/Zusammenbau der Räder benötigt werden, nicht an.

Hier finden Sie BBS RS/RS II-Ersatzteile.